Titelbild der Veranstaltung „Verspielt? Roulette mit der Insekten- und Pflanzenwelt“

Ausstellung

Verspielt? Roulette mit der Insekten- und Pflanzenwelt

Insekten sind unersetzlich. Doch ihre Zahl und Vielfalt nimmt rapide ab. In seiner Jahresausstellung „Verspielt? – Roulette mit der Insekten- und Pflanzenwelt“ vom 18. Juli bis 6. Oktober 2024 widmet sich der Palmengarten der ökologischen Bedeutung von Blüten und Bestäubern.

Entlang eines vielseitigen Parcours durch das Freiland, das historische Palmenhaus und die Galerien veranschaulichen einunddreißig Künstler:innen mit Metallskulpturen, Videoanimationen, Klangkunst, Fotografie, Malerei und anderen Medien unsere Abhängigkeit von Insekten und Pflanzen sowie deren unvergleichliche Schönheit. Die Besucher:innen dürfen sich auf ein einzigartiges Kunsterlebnis freuen.

Ort: Palmengarten Frankfurt Galerie am Palmenhaus und Freiland, Siesmayerstraße 63, 60323 Frankfurt am Main
Eintritt: Palmengarten-Eintritt

Das Rahmenprogramm zur Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit SLInBio.

Veranstaltungsflyer zum Download


zurück